Artikel mit dem Tag "Psychologie"



02. Januar 2019
Als Buddhisten sagen wir: Um durchs Leben zu gehen brauchst du einen starken Rücken und eine weiche Vorderseite.........
23. November 2018
Bei mir sind es immer die kleinen, unscheinbaren Sätze, die mich aufwecken und meinen Geist klären. Sie schenken mir neugierige Zuversicht und wagemutiges Vertrauen...........
13. November 2018
Im Laufe meines Lebens konnte ich beobachten wie die gesamte Gesellschaft immer wieder von neuen Schlagwörtern überschwemmt wurde. Sie kamen und gingen. Sie wurden gebraucht und missbraucht. Achtsamkeit und Loslassen sind solche Wörter.......
31. März 2018
Herz Sutra - Essenz der buddhistischen Lehre...... Um uns diesem Text zu nähern, machen wir uns als erstes mit dem Phänomen der Verbundenheit aller Dinge vertraut......
22. März 2018
Tat Tvam Asi kann man leger übersetzen mit: Du, dein Selbst, ist identisch mit der äußeren Welt und ist identisch mit dem Göttlichen. Schopenhauer war fasziniert von dieser Aussage. Er fügte dem hinzu: „Das Tier, das du JETZT tötest, bist du selbst.......“
24. September 2017
Hunderte von Jahren bevor Patanjali sein Konzept der fünf Kleshas entwickelte, legte Shakyamuni Buddha seinen fünf engsten Gefährten erstmalig, im Garten von Sarnath, den Kern seiner Lebensphilosophie dar: Die vier edlen Wahrheiten
25. Juni 2017
DIE Hindernisse, die verhindern, dass wir Citta Vrtti Nirodha - das zur Ruhe bringen des Geistes - verwirklichen und die Möglichkeiten, diese zu überwinden, beschreibt Patanjali im ersten Kapitel der Yoga Sutras...
25. Juni 2017
Ich möchte euch heute den Begriff Shraddha näherbringen. Shradda bedeutet Glaube, Vertrauen. Das Wort Glaube kommt aus dem mittelhochdeutschen – glouben – und bedeutet: für lieb halten, gut heißen. Etwas für Wahr halten, was man nicht fassen, anfassen, sehen, hören, schmecken kann.
23. Juni 2017
Ich habe vor einigen Wochen beschlossen, die Yoga Philosophie in den Yoga Unterricht zu integrieren. Seitdem beginne ich jede Yogastunde mit einer kurzen Exkursion in die yogische Philosophie und in die indische Mystik. Yoga ist so viel mehr als Körperübungen ...